Die Tanzschule der
Migros

Collaboration Tanzwerk101 and ImPulsTanz

DasTanzwerk101 kollaboriert zum zweiten Mal mit ImPulsTanz Wien.
Gastgeberin für das internationale Ausbildungsprojekt BIBLIOTECA DO CORPO®  mit dem Starchoreographen Ismael Ivo ist das Tanzwerk101.
Das internationale Ausbildungsprojekt BIBLIOTECA DO CORPO® wurde 2013 von ImPulsTanz-Mitbegründer und Choreograf Ismael Ivo als eine spezielle Methode entwickelt, junge professionelle Tänzer_innen zu coachen, mit ihnen zu trainieren und sie an ihr künstlerisch höchstes Niveau heranzuführen.
Über fünf Wochen lang werden die Studierenden gemeinsam am Tanzwerk101 Zürich und beim ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival, in den womöglich schönsten Studios Europas, Workshops besuchen, an Research Projekten teilnehmen, professionelles Mentoring in Anspruch nehmen und eine Choreografie von Ismael Ivo erarbeiten.

Bevor sich die Teilnehmer_innen ins Festivalgetümmel in Wien werfen, erhalten sie eine Woche lang intensives, individuelles Coaching am Tanzwerk101 Zürich, welches unter anderem das erste Höhere Fachschule für Zeitgenössischen und Urbanen Bühnentanz in der Schweiz ist. Dafür vergab das Tanzwerk101 zwei volle Stipendien an zwei junge Tanztalente aus dem Urban und Zeitgenössischen Tanz.

Die diesjährigen Stipendiaten heissen: Johanna Heusser und Maxime Guenin und sind aus der Abschlussklasse der HF ZUB.