Die Tanzschule der
Migros

Dance Academy

„Im Sommer 2003 wagte die Klubschule Zürich sich aufs grosse Tanzparkett: Sie hat die Räumlichkeiten des ehemaligen ATZ (Akademischer Tanzclub Zürich) in Zürich Oerlikon übernommen und somit ein Zeichen gesetzt, dass die Klubschule den Bereich Tanz fördern und ausbauen will.

Bis anhin war die Klubschule Anbieter von wenigen Tanzkursen wie HipHop oder Jazz in ihren Bewegungsräumen.

Mit der Eröffnung der Dance Academy entstand ein Tanz- und Begegnungesort von über 2000m2, mit 7 Tanzsäälen, Bistro und einem grossen Eventsaal.

 

Der Tanzbereich wurde komplett neu aufgebaut und nach kurzer Zeit stand die Dance Academy für Tanzen aus allen Kulturen, ob exotisch wie Bollywood, Hula oder AfroDance, alles fand man in der Dance Academy. Aber auch der Paartanz wurde kultiviert und kein Tanzvergnügen zu zweit, das man nicht in Oerlikon lernen konnte: Salsa, Standard, Latein, Disco, Tango, BoogieWoogie, Rock’n’Roll, Lindy Hop, alles hatte seinen Platz.

Zugleich wurde die Dance Academy auch zum Event-Treffpunkt, regelmässige Tanzevents, Turniere, Meisterschaften oder Firmenfeiern wurden in der grossen Eventhall erfolgreich durchgeführt.

 

Sogar internationale Showgrössen wie Jay-Z oder Tina Turner durften wir in der Dance Academy als Gäste begrüssen, nationale Musiker wie DJ Bobo, Tänzer wie Curtis Burger oder Detlef D Soost und unzählige Eurovisions Kandidaten, Musicstars, Missen und Mister haben sich auf ihren grossen Auftritt in der Dance Academy vorbereitet.“