Die Tanzschule der
Migros

Sabine Nüssli // Ballett

Lebenslauf // CV

Sabine begann mit dem Balletttraining als sie sechs Jahre alt war und hat bis heute nicht genug davon bekommen können. Die Begeisterung und die Hingabe für den klassischen Tanz begleiteten sie über mehrere Jahrzehnte durch diverse Ausbildungen. Angefangen bei der Ballettschule Lambert über die Schweizerische Ballettberufsschule bis zur Weiterbildung an der Ballettschule für das Opernhaus lernte sie das englische sowie das russische Unterrichtssystem im Detail kennen. Nebst dem Unterricht tanzte sie kleinere Rollen an einigen Produktionen, konzentrierte sich aber hauptsächlich auf die Verbesserung ihrer eigenen Technik durch umfangreiche Trainingseinheiten. Nach einem intensiven Weiterbildungsjahr an der ZTTS unterrichtet sie heute an verschiedenen Schulen diverse Altersklassen um ihre Freude am Tanzen zu teilen und weiterzugeben.
 

Klassenbeschrieb // class description

In ihrem Ballettunterricht legt Sabine besonderen Wert darauf, dass Übungen korrekt ausgeführt werden und dass die SchülerInnen lernen, mit ihrem Körper auf eine förderliche und gesunde Art umzugehen. Am wichtigsten ist jedoch, dass sie die Freude am Tanz aufnehmen können. Das heisst, tänzerische Aspekte wie Ausdruck und Bewegungsdynamik spielen eine zentrale Rolle. Dazu gehört die Sensibilisierung des Musikgehörs und des Taktgefühls, sowie ein Gespür für den individuellen Charakter von verschiedenen Bewegungen.